Jun
11
So
Suzuki Lake Run Wulsbüttel @ Bremen
Jun 11 all-day

Suzuki LAKE-RUN (21km) BATTLE-LEVEL – der härteste Lauf in NRW
Die Streckenlänge beträgt ca. 21 Kilometer, wobei es gilt, neben den natürlichen Hindernissen noch ca. 50 von uns aufgestellte Hindernisse zu bewältigen. Start ist am BOS-Trainingszentrum (ehemalige Yorck-Kaserne). Über eine alte Bahntrasse geht es zum Point of Return am Stockumer Damm (Möhnesee) und zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt sind fast 400 Höhenmeter zu bewältigen. Neben der Schnelligkeit gehören vor allem Kriterien wie Geschicklichkeit, Klettern und Springen zum Programm. Darüber hinaus sind Hindernisse am und im Möhnesee geplant, so dass auch kurze Wasserstrecken überwunden werden müssen. Der Untergrund ist oft weich und schlammig, es besteht eine permanente Rutschgefahr. Auf der Strecke können versteckte Hindernisse wie Bauschutt, Wurzeln, Draht oder Kuhfladen oder ähnliches sein. Wir weisen schon jetzt ausdrücklich darauf hin, dass Verletzungen durch Stürze, Ausrutschen, Stolpern oder auch durch die Unachtsamkeit von Teilnehmern entstehen können. Es ist also absolut wichtig, dass Ihr Euer Laufverhalten den Gegebenheiten anpasst und Rücksicht auf die anderen Teilnehmer nehmt.

Suzuki LAKE-RUN (15km) RAW-LEVEL
Die 15 Kilometerstrecke führt über das gleiche Gelände wie der 21-Kilometerlauf. Allerdings muss hier eine Schleife von ca. 5 Kilometer weniger gelaufen werden, so dass Ihr Euch einige Hindernisse und sicherlich ein paar Höhenmeter spart. Ansonsten bitte die gleichen Kriterien wie das Gelände und die Hindernisse beim 21. Kilometerlauf beachten. Nähere Infos zur dem Streckenverlauf und den einzelnen Hindernissen erfahrt Ihr hier bei uns unter www.lake-run.de

FUN-RUN (7km) SPIRIT-LEVEL
Ein Einsteiger-Lauf, bei dem eine Rundstrecke von ca. 3,5 Kilometer zweimal durchlaufen werden muss. Dabei sind ca. 50 Hindernisse zu überwinden. Gestartet werden die Einzelläufer als Blockstarter, heißt, wir schicken je nach Größe des Teilnehmerfeldes mehrere Blöcke, zeitlich versetzt, auf die Strecke. Somit verhindern wir eventuelle Staus an den Hindernissen.